Suchen:
Die komplexe Welt der Personaldienstleister - ihre spezielle Terminologie (Lexikon SIA)
20954
post-template-default,single,single-post,postid-20954,single-format-standard,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson child-child-ver-1.0.0,hudson-ver-2.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Die komplexe Welt der Personaldienstleister – ihre spezielle Terminologie (Lexikon SIA)

Die komplexe Welt der Personaldienstleister – ihre spezielle Terminologie (Lexikon SIA)

Die Welt der Personaldienstleistungen muss verstanden sein, vor allem wenn man mit Abkürzungen wie MSP, RPO, SOW, Temp, HRM und weiss nicht was hantiert. Es ist schon kompliziert genug, nur schon die vielen Begriffe in den verschiedenen Sprachen aufeinander abzustimmen. Und es geht noch weiter: Was in den USA gebräuchlich ist, muss nicht automatisch in UK oder in anderen europäischen Ländern zum Standard zählen.

 

STAFFING INDUSTRY ANALYSTS (SIA) führt ein Lexikon, das regelmässig nachgeführt wird. Es wird auch unterschieden, was in den drei Kontinentalregionen verwendet wird. Ziel ist, den Sprachgebrauch zu vereinheitlichen, um ein gemeinsames Verständnis zu schaffen.

 

Global Lexicon Staffing Industry Analysts

 

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

 

Beitrag teilen

Beitrag teilen